• Trusted Shops Gütesiegel
  • Rechnungskauf
  • 14 Tage Bedenkzeit
Land/Sprache
Warenkorb
Laden...

Lederschuhe reinigen

OMAS TIPPS VON SACHA: LEDERSCHUHE RICHTIG REINIGEN

Du trittst nach einem starken Regenschauer mit deinen geliebten Chelsea Boots versehentlich in eine große Pfütze ... Dumm gelaufen! Aber schließlich willst du deine neuen Boots trotz des schlechten Wetters allein zeigen. Wie also sorgst du dafür, dass deine Boots absolut wetterfest sind und auch nach einem Regenguss noch tipptopp aussehen? Wir haben für dich eine Reihe von Tipps und Tricks zur Schuhpflege zusammengestellt, sodass du unbegrenzt Freude an deinen neuen Schuhen hast. Bei Lederschuhen ist die richtige Pflege besonders wichtig, denn nur so bleibt die Qualität erhalten. Schnapp dir Zettel und Stift und mach dir Notizen, denn hier kannst du noch etwas lernen!

alle Lederschuhe

PUTZ, PUTZ, PUTZ!

Um deine geliebten Lederschuhe richtig zu reinigen, musst du wissen aus welchem Leder die Schuhe gearbeitet sind. Außerdem solltest du wissen, um welche Flecken es sich handelt. Ein Wasserfleck erfordert zum Beispiel eine andere Behandlung als ein Schimmelfleck. Wenn das Leder Wasserflecken aufweist, kannst du diese am besten mit ein wenig Essig entfernen. Mische eine halbe Tasse Essig mit einer halben Tasse (destilliertem) Wasser. Tupfe die Flüssigkeit mit einem weichen, feuchten Tuch auf den Fleck und reibe über den Fleck, bis er nicht mehr zu sehen ist. Um andere Flecken, wie zum Beispiel Schimmel oder Fett zu entfernen, musst du stärkere Mittel verwenden. Terpentin und Alkohol sind zum Beispiel perfekte Fleckenentferner.

PFLEGE
Wenn du jeden Tag dieselben Lederschuhe trägst, kann das Leder keine Feuchtigkeit verlieren. Am besten wechselst du deine Schuhe daher täglich, sodass sich das Leder erholen kann! Um die Farbe und Geschmeidigkeit des Leder zu erhalten, ist es notwendig, dass du die Schuhe regelmäßig pflegst. Verwende für die Reinigung keine Bürste mit harten Borsten, sondern eine spezielle Schuhbürste. Schuhbürsten haben weichere Haare und beschädigen das Leder nicht. Achte auch darauf, dass du nicht zu viel Schuhcreme verwendest! Zu viel Creme führt dazu, dass das Leder nicht atmen kann.

555 Beurteilungen
9.4